Neuigkeiten

09.06.2021, 19:45 Uhr
CDU in Niedersachsen beschließt Landesliste; Bundestagskandidat Dr. Kleen auf Platz 27
Hameln/Aurich. Die CDU in Niedersachsen hat am Wochenende mit 120 Delegierten ihre Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt. „Nun ist es amtlich und unser Bundestagkandidat Dr. Joachim Kleen aus Coldinne ist auf Platz 27 von insgesamt 62 Plätzen der CDU-Landesliste“, so der Auricher CDU-Kreisvorsitzende Sven Behrens. „Mit Dr. Joachim Kleen hat die CDU hier im Wahlkreis Emden-Aurich einen bürgernahen Kandidaten, der sich durch Fachkompetenz, einen erfolgreichen und internationalen beruflichen Werdegang und langjährige politische Erfahrung auszeichnet“, so der CDU-Kreis-Chef weiter.
Bundestagskandidat Dr. Kleen

"Ich will für meine Heimat in Berlin Chancen finden und Chancen nutzen. Im Bundestag will ich Ostfriesland vertreten, das wird meine Hauptaufgabe sein. Ich glaube, dass unsere Region einen Abgeordneten verdient hat, der den Menschen zuhören kann und diese nicht belehren will. Um mich geht es dabei nicht - Ostfriesland steht im Mittelpunkt meiner Wahlkampagne", erklärt der Bundestagskandidat Dr. Joachim Kleen.

„Die SPD nimmt den CDU-Kandidaten Kleen offensichtlich sehr ernst, denn erstmals wird der amtierende SPD-Bundestagsabgeordnete weit vorne auf der Landesliste der Sozialdemokraten abgesichert. Das und das aktuelle Ergebnis der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt machen deutlich, wie ernst die Lage bei der SPD auch in der einstigen Hochburg Ostfriesland ist“, hebt Behrens hervor. 

Unser CDU-Bundestagskandidat Dr. Joachim Kleen macht unter dem Motto #OstfrieslandKannEsBesser bereits einen sehr engagierten und kreativen Wahlkampf. Schon jetzt nimmt Dr. Kleen viele Termine in CDU-Ortsverbänden, bei Unternehmen und in sozialen Einrichtungen wahr und sucht das Gespräch“, so der CDU-Kreis-Chef.

In der heißen Wahlkampf-Phase wird er sich und das Programm der CDU - zusammen mit unseren Kommunalwahlkandidaten - den Wählerinnen und Wählern auch persönlich vor Ort vorstellen - soweit die Corona-Lage dann einen "normalen" Wahlkampf zulässt.

Erstmals wird die Niedersachsen Union mit einem „Team Niedersachsen“ in den Bundestagswahlkampf ziehen, bestehend aus Silvia Breher und Dr. Henrik Hoppenstedt. Hendrik Hoppenstedt steht für den Wahlkreis Hannover-Land I auf Platz 1 der Landesliste und Silvia Breher für den Wahlkreis Cloppenburg-Vechta auf Platz 30. Link zur Landesliste der CDU https://cdu-niedersachsen.de/wp-content/uploads/2021/06/BTWCDUNDS_Beschluss_LVV_5.4.20021.pdf